Quad Verleih, Quad's mieten
Navigation
· Startseite
· Maschinen
· Mietpreise
· Quadtouren
· Shop
· Kontakt

· Quad Events

Kontakt
Tel: +49-6127-8888
E-Mail

Information
· Quads mieten Königswinter
· Quads mieten Düsseldorf
· Quads mieten Gutschein
· Quads mieten Eberbach
· Quads mieten Arnsburg



Quad fahren Zweibruecken

Quad fahren


Quad fahren macht Spass! Wollen Sie auch einmal mit einem Quad fahren? Hier können Sie bei einer geführten Tour mit Quad fahren und das "Luft um die Nase" Gefühl geniessen.


Zweibrücken


Zweibrücken aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Wappen Karte Stadtwappen von Zweibrücken Basisdaten Bundesland: Rheinland-Pfalz Landkreis: kreisfreie Stadt Fläche: 70,65 km² Einwohner: 35.846 (31.12.2002) Bevölkerungsdichte: 507 Einwohner/km² Höhe: 300 m ü. NN Postleitzahl: 66482 Vorwahl: 06332 Geografische Lage: 49° 15' nördl. Breite 7° 22' östl. Länge KFZ-Kennzeichen: ZW Amtlicher Gemeindeschlüssel: 07 3 20 000 Gliederung des Stadtgebiets: 5 Stadtteile Adresse der Stadtverwaltung: Herzogstr. 1 66482 Zweibrücken Website: www.zweibruecken.de E-Mail-Adresse: [email protected] (mailto:[email protected]) Politik Bürgermeister: Dr. Reichling Zweibrücken ist eine kreisfreie Stadt im Westen von Rheinland-Pfalz, am Rande des Pfälzer Waldes. Die Stadt ist Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichts (http://www.olgzw.justiz.rlp.de). Der Name Zweibrücken stammt von einer im ausgehenden 12. Jahrhundert erbauten Burg, die einen doppelten Wehrgraben hatte, der über zwei Zugbrücken überquert werden musste. Inhaltsverzeichnis [AnzeigenVerbergen] 1 Stadtteile 2 Eingemeindungen 3 Geschichte 4 Politik 5 Söhne und Töchter der Stadt 6 Sehenswürdigkeiten 7 Wirtschaft 8 Bildung 9 Weblinks [bearbeiten] 1 Stadtteile Mittelbach-Hengstbach Mörsbach Oberauerbach Rimschweiler Wattweiler [bearbeiten] 2 Eingemeindungen Bubenhausen Ernstweiler Ixheim Niederauerbach [bearbeiten] 3 Geschichte 1170 Erste urkundliche Erwähnung 1182 Zweibrücken wird Grafschaft unter Heinrich I. (Zweibrücken) 1352 Verleihung der Stadtrechte durch König Karl IV. 1385 Der letzte Graf Eberhard verkauft Burg und Stadt an den pfälzischen Kurfürsten Ruprecht I. 1410 Pfalz-Zweibrücken wird selbständiges Herzogtum 1720 - 1725 Bau des Zweibrücker Stadtschlosses 1801 Durch den Frieden von Lunéville wird Zweibrücken mit weiteren linksrheinischen Gebieten französisch und Sitz einer Unterpräfektur des Departements Donnersberg 1816 schlägt der Wiener Kongress die linksrheinischen Teile der vorherigen Pfalz Bayern zu. Zweibrücken wird Sitz des Königlich Bayerischen Appellationshofes (heute Oberlandesgericht). 1945 Die Stadt wird durch einen alliierten Bombenangriff am 14. März fast vollständig zerstört. [bearbeiten] 4 Politik Wahl des Stadtrates 2004: CDU 33,2% (-3,5) - 14 Sitze (-2) SPD 32,3% (-12,6) - 13 Sitze (-5) Freie Wähler 18,3% (+12,2) - 7 Sitze (+4) FDP 7,1% (+1,7) - 3 Sitze (+1) Grüne Liste 6,7% (+3,3) - 3 Sitze (+2) Andere 2,5% (+0,1) - 0 Sitze (=) [bearbeiten] 5 Söhne und Töchter der Stadt Hermann Anschütz-Kaempfe, * 1872 / ? 1931, Erfinder des Kreiselkompasses Ernst Mayer, *8. Juni 1901, + 18. Dezember 1952, Politiker (FDP), MdB [bearbeiten] 6 Sehenswürdigkeiten Stadtschloss Landgestüt Rosengarten Stadtmuseum Fasanerie (Naherholungsgebiet) Seit Mai 2004 gibt es auf dem Schlossplatz ein öffentliches WLan. Die SSID lautet "Schlossplatz", es sind keine weiteren Zugangsdaten nötig. Der Zugang ist für jedermann kostenlos und anonym möglich. Gesponsort wird der Zugang von der (GeWoBau Zweibrücken [1] (http://www.gewobau-zw.de/)). [bearbeiten] 7 Wirtschaft Nach dem Abzug der Amerikanischen Armee vom Zweibrücker Flugplatz wurde ein Designer Outlet Center (DOZ (http://www.doz.com)) gebaut, welches in der Endphase auf über 38.000 m² ausgelegt ist. Zunächst wurden aber nur rund 20.000 m² Verkaufsfläche realisiert. Es wird versucht, den Flugplatz als solches wirtschaftlich zu nutzen. So gibt es unter anderem die Nutzung für die zivile Luftfahrt sowie ein Technologiepark (Multimedia-Internet-Park Zweibrücken, MIPZ (http://www.mipz.de)), eine Kooperation des Landes mit der Firma United Internet, der vor allem als Gründerzentrum für Startup Unternehmen gedacht ist. Im Jahr 2003 kam es zur Insolvenz der Firma Pörringer & Schindler, welches als eines der traditionellen Zweibrücker Unternehmen galt (http://www.psa-armaturen.de (http://www.psa-armaturen.de)). Einer der größten Arbeitgeber Zweibrückens ist die traditionsreiche Metallbaufirma Terex Demag (Terex Demag [2] (http://www.demag24.com/de/index.asp)), die aus den ehemaligen Dingler-Werken entstanden ist. Darüber hinaus beheimatet Zweibrücken auch ein Werk des Landmaschinenherstellers John Deere (John Deere [3] (http://www.deere.com/de_DE/about_us/jd_germany/zweibruecken.html)).


Ähnliche Seiten
Quad fahren Königswinter
Quad fahren Düsseldorf
Quad fahren Gutschein
Quad fahren Eberbach
Quad fahren Arnsburg
Quads mieten Zweibruecken
Quads Verleih Zweibruecken
Quadtour Zweibruecken
Quads Vermietung Zweibruecken
Quads fahren Zweibruecken





Webmaster: Computer-Füchse - Computer Service - Quad touren

ATV- und Quadverleih Niedernhausen, Lochmühle 1, 65527 Niedernhausen
tel: +49-6127-8888 e-mail: [email protected]