Quad Verleih, Quad's mieten
Navigation
· Startseite
· Maschinen
· Mietpreise
· Quadtouren
· Shop
· Kontakt

· Quad Events

Kontakt
Tel: +49-6127-8888
E-Mail

Information
· Quads mieten Königswinter
· Quads mieten Eberbach
· Quads mieten Rhein-Lahn
· Quads mieten Mönchengladbach
· Quads mieten Düsseldorf



Quad Worms

Quad


Ein Quad (von lat. vier) oder All Terrain Vehicle ist ein Fahrzeug mit vier Rädern, häufig mit dicken Reifen als Geländefahrzeug. Man könnte es als Motorrad oder Moped mit 4 Rädern bezeichnen. Als Kraftfahrzeug kann es sowohl als Fun- als auch als Arbeitsgerät dienen. Entwickelt wurden diese Fahrzeuge ursprünglich von der japanischen Motorradindustrie. Der Absatzmarkt waren die USA und hier tauchten die anfangs noch dreirädrigen Fahrzeuge auch als erstes auf. Die Dreiräder waren zunächst nur als Fun-Gefährte für die südkalifornischen Wüsten gedacht. Die Fahrwerksgeometrie dieser Dreiräder war extrem gewöhnungsbedürftig. Die Kraft wurde auf eine starre Hinterachse übertragen, auf der gleichzeitig das meiste Gewicht des Fahrers lagerte. Das vordere Rad war kaum belastet, wurde beim Gasgeben sogar regelrecht entlastet. Kontrollierte Lenkbewegungen waren somit unmöglich. Die Folge waren zahlreiche schwere Unfälle in den USA. Die Verbraucherschützer setzten schließlich ein Vertriebsverbot für diese Dreiräder durch. Da der Markt jedoch zu lukrativ schien, entschärften die Japaner die Fahrzeuge und spendierten ihnen ein viertes Rad. Noch immer haben die ATV oder Quads eine starre Hinterachse, aber sie sind inzwischen etwas besser lenkbar geworden. Das gilt in erster Linie für das Fahren off road, für den Einsatz auf dem Asphalt sind weitere Umbaumassnahmen erforderlich. Die Führerscheinregelung ist in Deutschland recht einfach. Man unterscheidet zunächst Einspur- und Mehrspurfahrzeuge. Einspurfahrzeuge sind Motorräder und hier besteht die Ausnahme, das eine weitere Spur durch einen nichtangetriebenen Seitenwagen gebildet werden kann. Per Definition ist also für das Fahren mit einem ATV oder Quad zwingend der PKW Führerschein erforderlich. Da es über zwei Achsen verfügt, gilt es (in Deutschland und auch in Österreich) als Pkw. ATVs dürfen in Deutschland unabhängig von der Motorleistung nur mit einem Pkw-Führerschein gefahren werden. In Österreich können Quads mit bis zu 50ccm Hubraum als Moped mit rotem Kennzeichen ab 16 Jahren gefahren werden, für alle größeren muss man in Österreich einen PKW Führerschein besitzen.


Worms


Worms aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Dieser Artikel befasst sich mit der deutschen Stadt Worms. Für weitere Bedeutungen siehe Worms (Begriffsklärung). -------------------------------------------------------------------------------- Basisdaten Bundesland: Rheinland-Pfalz Kreis: Kreisfreie Stadt Fläche: 108,72 km² Einwohner: 85.128 (31.12.2002) Bevölkerungsdichte: 783 Einwohner/km² Höhe: 86,5 m - 167,0 m ü. NN Postleitzahlen: 67547, 67549, 67550, 67551 (alte PLZ: 6520) Vorwahl: 06241, 06247, 06242 Geografische Lage: N 049°36'27" E 008°22'04" KFZ-Kennzeichen: WO Amtliche Gemeindekennzahl: 07 3 19 000 Adresse der Stadtverwaltung: Marktplatz 2 67547 Worms Webseite: www.worms.de E-Mail-Adresse: [email protected] (mailto:[email protected]) Politik Oberbürgermeister: Michael Kissel (SPD) Stadratswahl am 13.06.2004: CDU 39,9% (-2,4) - 21 Sitze (-1) SPD 36,1% (-7,4) - 19 Sitze (-4) Bündnis 90/Grüne 6,8% (+1,1) - 4 Sitze (+1) FDP 5,8% (+1,3) - 3 Sitze (+1) WGR1 5,3% (+1,4) - 3 Sitze (+1) WGR2 4,0% (+4,0) - 2 Sitze (+2) Andere 2,2% (+2,2) - 0 Sitze (=) Worms, die Pfrimm-Stadt, ist eine kreisfreie Stadt im südöstlichen Rheinland-Pfalz und liegt direkt an der westlichen Uferseite des Rheins. Bekannt ist die Stadt als Schauplatz der Nibelungensage (siehe Nibelungenlied), als Lutherstadt und als Standort einer der drei Kaiserdome (neben Mainz und Speyer). Worms gehörte zum Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz, bis zu dessen Auflösung im Jahr 2001. Inhaltsverzeichnis [AnzeigenVerbergen] 1 Geschichte 2 Geographie 3 Persönlichkeiten 4 Sehenswürdigkeiten 5 Sport 6 Wirtschaft 7 Bildung und Forschung 8 Weblinks: [bearbeiten] Geschichte Erste Ansiedlungen in der jüngeren Steinzeit (ca. 5000 v. Chr.); Worms ist eine der ältesten Städte Deutschlands ältester, bekannter Name: Borbetomagus (keltischen Ursprungs) in der Römerzeit hieß die Stadt Civitas Vangionum (nach dem Stamm der Vangionen), aus dem Namen ist das heute für die Umgebung gebräuchliche Wonnegau entstanden 413 Gründung durch die Burgunder; Worms war die Königsstadt der Burgunder seit dem 6. Jhdt. n. Chr. heißt die Stadt Worms (lat.: Wormatia) Karl der Große macht Worms zu seinem Wintersitz (9. Jhdt.) 829 und 926 Reichstag in Worms 1074 Zollfreiheit 1495 Reichstag Kaiser Maximilians (Einführung Reichssteuer) 1521 Martin Luther verteidigt gegenüber Kaiser Karl V. seine in Wittenberg angeschlagenen Thesen 1689 Zerstörung der Stadt durch die Truppen König Ludwig XIV. 1792 - 1814 Zugehörigkeit zu Frankreich 1816 Zugehörigkeit zum Großherzogtum Hessen 1945 nahezu komplette Zerstörung der Stadt [bearbeiten] Geographie Worms liegt in der Rheinebene zwischen Pfalz und Odenwald in Rheinhessen im Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz. [bearbeiten] Persönlichkeiten Eleasar ben Juda (gest. ca. 1230), berühmter jüdischer Mystiker Rudi Stephan, *1887, +1915, Komponist André Eisermann, *1967, Schauspieler Florian Gerster, *1949, sozialdemokratischer Politiker, 2002-2004 ehemaliger Vorsitzender der Bundesagentur für Arbeit Hermann Staudinger *1881-1965 Chemiker im Bereich der Polymere, Nobelpreis 1953 in Chemie [bearbeiten] Sehenswürdigkeiten Dom St. Peter jüdischer Friedhof (ältester erhaltener in Europa, seit 1076) Liebfrauenkirche Lutherdenkmal Synagoge (erstmals 1034 erwähnt) und Raschi-Haus (Talmudschule) Nibelungenfestspiele (erstmals 2002) Nibelungenmuseum Siegfrieds Grab Rheinbrücke mit dem Nibelungenturm Große Fischerweide (einer der ältesten Straßenzüge) [bearbeiten] Sport VfR Wormatia Worms (6x Südwestmeister, Gründungsmitglied der 2. Fussball-Bundesliga) Lothar Leder (gebürtiger Wormser - Triathlet) siehe Triathlon [bearbeiten] Wirtschaft Chemie- und Kunststoffverarbeitung Holz verarbeitende Industrie Weinbau


Ähnliche Seiten
Quad Königswinter
Quad Eberbach
Quad Rhein-Lahn
Quad Mönchengladbach
Quad Düsseldorf
Quads mieten Worms
Quads Verleih Worms
Quad Touren Worms
Quads fahren Worms
Quad Tour Worms





Webmaster: Computer-Füchse - Computer Service - Quad touren

ATV- und Quadverleih Niedernhausen, Lochmühle 1, 65527 Niedernhausen
tel: +49-6127-8888 e-mail: [email protected]